English français Deutsch русский italiano español português Nederlands العربية 日本語 한국의 Ελληνικά Tiếng Mã lai Polski
Neue Produkte
News
der Ursprung der Nikotingeschichte

April 2,2018.

der nikotinname leitet sich vom wissenschaftlichen namen nicotiana tabacum ab, einer tabakpflanze, und der wissenschaftliche name des tabaks ist nach einem in portugal geborenen jean nicot de villemain benannt.

1560 wurden die tabaksamen aus brasilien nach paris zurückgeschickt und für medizinische zwecke vermarktet. 1828 trennten deutsche chemiker zum ersten mal nikotin und tabak von einander. 1843 schlug melsens die chemische formel des nikotins vor. 1893 entdeckte adolf pinner die struktur von nikotin. 1904 a. pictet und crepieux verwendeten erfolgreich Synthesemethoden zur Gewinnung von Nikotin.

Abgeleitete Wissenspunkte:

Wenn Nikotin in den Körper gelangt, passiert es die Blutbahn und die Blut-Hirn-Schranke. nach inhalation dauert es durchschnittlich 7 sekunden, um das gehirn zu erreichen. Die Halbwertszeit von Nikotin im menschlichen Körper beträgt ca. 2 Stunden. Die Menge an Nikotin, die der Körper durch das Rauchen erhält, wird von vielen Faktoren beeinflusst, einschließlich der Qualität des Rauches, ob er eingeatmet wird und ob der Filter verwendet wird. Kauen, Tragen des Mundes und Einatmen von Tabak usw. über die Lippen und Einatmen direkt über die Nase führen zu einer effizienteren Aufnahme von Nikotin in den Körper. Die Leber ist das Organ, das hauptsächlich Nikotin metabolisiert, das zersetzende Enzym ist Cytochrom p450 (hauptsächlich Cyp2a6, Cyp2b6 kann auch auf Nikotin einwirken) und das Stoffwechselprodukt ist Cotinin.


Copyright © 2020 Hubei Heno Biological Engineering Co.,Ltd. Alle Rechte vorbehalten.